Straubinger WasserWelten in St. Nikola

Maria Stauber, die engagierte Leiterin des Kindergartens St. Nikola, war gleich begeistert und freute sich über die Spende, die ihr Town & Country Haus-Partnerin Sylvia Wagner mit dem WasserWelten-Aquarium machen wollte. Ihre Zusage einer Teilnahme kam daher sehr schnell an beim netzwerk natur und ein Aquariums-Betreuer war mit Martin Weinzierl im Kreis der Elternschaft bald gefunden.

Straubings Bürgermeisterin Maria Stelzl hatte sich extra Zeit genommen, um bei der Übergabe des WasserWelten-Aquariums dabei zu sein. Sie ist zuständig für Kitas und Schulen in Straubing und zeigte sich sehr erfreut, dass sich Sylvia Wagner erneut in Straubing im Bereich der Umweltbildung engagiert.

 

Da strahlen alle: Vorne die Kinder, hinten (von links nach rechts) Maria Stauber, Sylvia Wagner und die Bürgermeisterin Maria Stelzl

 

Die Kinder begrüßten das Aquarium mit einem Lied-Theater-Stück, das sie wirklich toll inszeniert hatten! Da war ein richtiger Theatervorhang bemalt und aufgehängt worden, es waren Fische gebastelt worden und es wurde gemeinsam besungen, was den fünf kleinen Fischen im Meer passierte…

Sylvia Wagner hat im Rahmen von Zukunft Stadt & Natur sehr viele weitere Spenden in der Region ermöglicht. Die Spenden finden sich alle auf unserer Homepage, bitte folgen Sie den jeweiligen Links:

Durch die Initiative von Sylvia Wagner wurde die Wanderausstellung WALDGRÜN – STADTGRÜN im Tierpark Straubing, dem Naturkundemuseum Regensburg und im CINEMAXX Regensburg gezeigt.

Das Thomas-Wiser-Haus in Pettendorf sowie die Kita Rappelkiste in Obertraubling konnten sich über je ein WasserWelten-Aquarium freuen.

Die Grundschule Bogen erhielt das erste PflanzenWelten-Hochbeet, das Sylvia Wagner übergab. Viele weitere Hochbeet-Spenden folgten, so in Burglengenfeld (Hans Scholl Grundschule), in Kirchroth (Alois Reichenberger-Schule), in Roding (Grund- und Mittelschule), in Regensburg (Pater-Rupert-Mayer-Zentrum), in Geiselhöring (Grund- und Mittelschule), in Bad Kötzting (Grundschule), in Mitterdorf (Grundschule) und in Aufhausen erhielt die Grundschule Aufhausen-Pfakofen einen Naschgarten.

Ein sehr herzliches Dankeschön von netzwerk natur für dieses umfangreiche und über viele Jahre hin praktizierte Engagement!

 

Hier geht es zur Homepage der Sylvia Wagner GmbH,

und hier führt der Weg zur Homepage der Kita St. Nikola.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen