Ein PflanzenWelten-Hochbeet inmitten schönster Landschaft

Auch in ländlicher Umgebung ist ein PflanzenWelten-Hochbeet an Grundschulen herzlich willkommen –  das wurde in schönster Weise an der Grundschule Bogen, die eine Außenstelle in Degernbach mit rund 75 Schülern hat, gezeigt. Rektor Reinhard Dietz hatte auch schnell zugestimmt, als er von der Spende der Sylvia Wagner GmbH hörte, damit eines der PflanzenWelten-Hochbeete nach Degernbach kommt.

Hier hatten die Schüler gemeinsam mit ihren Lehrerinnen (und der Hilfe des Hausmeisters) ein mustergültiges Hochbeet angelegt, wie Bürgermeister Franz Schedlbauer und Sylvia Wagner bei der Spendenübergabe feststellen durften. Da war jede Pflanze mit einer eigenen Beschilderung bestens ausgestattet und es wurde fleißig nachgegossen, damit es ihnen auch gut geht und sie bestens gedeihen können. Reinhard Dietz und Bürgermeister Franz Schedlbauer bedankten sich herzlich bei Sylvia Wagner für die Spende, die nun viele Jahre lang den Schülern ein schönes und nützliches Lernfeld ist.

 

Sylvia Wagner hat im Rahmen von Zukunft Stadt & Natur sehr viele weitere Spenden in der Region ermöglicht. Die Spenden finden sich alle auf unserer Homepage, bitte folgen Sie den jeweiligen Links:

Durch die Initiative von Sylvia Wagner wurde die Wanderausstellung WALDGRÜN – STADTGRÜN im Tierpark Straubing, dem Naturkundemuseum Regensburg und im CINEMAXX Regensburg gezeigt.

Das Thomas-Wiser-Haus in Pettendorf, die Kita Rappelkiste in Obertraubling sowie der Kindergarten St. Nikola in Straubing konnte sich über je ein WasserWelten-Aquarium freuen.

Die Grundschule Bogen erhielt das erste PflanzenWelten-Hochbeet, das Sylvia Wagner übergab. Viele weitere Hochbeet-Spenden folgten, so in Burglengenfeld (Hans Scholl Grundschule), in Roding (Grund- und Mittelschule), in Regensburg (Pater-Rupert-Mayer-Zentrum), in Geiselhöring (Grund- und Mittelschule), in Kirchroth (Alois Reichenberger-Schule), in Bad Kötzting (Grundschule), in Mitterdorf (Grundschule) und in Aufhausen erhielt die Grundschule Aufhausen-Pfakofen einen Naschgarten.

Ein sehr herzliches Dankeschön von netzwerk natur für dieses umfangreiche und über viele Jahre hin praktizierte Engagement!

Hier geht es zur Homepage der Sylvia Wagner GmbH und

hier geht es zur Homepage der Grundschule Bogen

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen