Geschützt und sicher - so steht hier das PflanzenWelten-Hochbeet

Die Eichwaldschule in Schaffheim hat viele Schüler und Schülerinnen, da ist richtig viel Leben in den Räumen und auf den Fluren. Und nun gibt es in einem kleinen, ruhigen Innenhof ein PflanzenWelten-Hochbeet, das unter der Obhut von Ingrid Großmann im Ganztagsunterricht betreut wird. Sie hatte sich sehr dafür eingesetzt, dass die Spende, die Town & Country Stiftungsbotschafterin Beate Ramsauer ermöglichte, nach den Sommerferien aufgebaut und eingerichtet werden kann.

Bürgermeister Reinhold Hehmann war begeistert von der Spende und zeigte sich interessiert an den weiteren Spendenmodulen der Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur. Beate Ramsauer, schon seit Anbeginn eine sehr engagierte Initiatorin von Spenden der Umwelt-Initiative, ist dafür ganz sicher die richtige Ansprechpartnerin!

 

netzwerk natur, Übergabe des Pflanzenwelten-Hochbeetes an die Eichwaldschule Schaafheim
netzwerk natur, Übergabe des Pflanzenwelten-Hochbeetes an die Eichwaldschule Schaafheim

Beate Ramsauer hat mit ihrem Unternehmen, der Ramsauer + Zingraf Eigenheim GmbH, schon seit 2012 Spendenprojekte der Umwelt-InitiativeZukunft Stadt & Natur in ihrer Region ermöglicht. Darunter waren viele ZukunftsBäume, so z. B. in Dieburg, in Raunheim oder in Messel. Auch die Wanderausstellung hat sie schon ermöglicht (in Frankfurt am Main) oder WasserWelten-Aquarien übergeben. Und nun nach der Hochbeet-Spende an die Schule im Kirchgarten in Babenhausen ein weiteres PflanzenWelten-Hochbeet – mit Sicherheit wird es nicht das letzte sein, denn Beate Ramsauer freut sich über jede einzelne Aktion. Herzlichen Dank dafür von netzwerk natur!

Hier geht es zur Homepage der Eichwaldschule Schaafheim und

hier geht es zur Town & Country Stiftung.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen