Start in das neue PflanzenWelten-Schuljahr!

Das waren schöne lange Sommerferien – nach deren Ende es natürlich kräftig weitergeht mit den PflanzenWelten-Hochbeet-Spenden der Town & Country Stiftungsbotschafter!
Das erste „Nach-Sommerferien-Hochbeet“ wurde von Gerhard Schüring (hinten links im Bild) an die Stiftschule Herford übergeben. Schulleiterin Elke Tölke (links im Bild) und Ursula Rohde (hinten rechts) freuten sich gemeinsam mit Schülern der Klasse 4a – sie wird in diesem Schuljahr das PflanzenWelten-Hochbeet betreuen.
Die Initiative zur Vermittlung dieser Hochbeet-Spende kam von Dr. Tim Ostermann (rechts neben Gerhard Schüring), Mitglied des Bundestages, der gerne einen etwas späteren Zug nach Berlin nahm, um bei der Übergabe dabei sein zu können. Es war nicht die erste Aktion, die auf diese Weise zustande kam, besten Dank also auch in diese Richtung.
Und nun sind wir gespannt, was aus der Erde da wachsen wird. Wir freuen uns auf die Bilder!

netzwerk natur, PflanzenWelten, Übergabe des Hochbeetes an die Grundschule Stiftberg in Herford (Foto Caroline Kucza)

Gerhard Schüring hat als Botschafter der Town & Country Stiftung bereits viele Spendenprojekte im Rahmen von Zukunft Stadt & Natur realisiert, folgen Sie den Links unten, um auf die entsprechenden Seiten zu gelangen. Für dieses schon über viele Jahre praktizierte Engagement möchte sich netzwerk natur herzlich bedanken.

Die erste Spende umfasste gleich eine ganze Reihe von ZukunftsBäumen im Rahmen des Spendenmoduls Wir pflanzen Zukunft! Im Stadtwald von Lage konnten dank der Spende diese Bäume gepflanzt werden.

Jeweils ein PflanzenWelten-Hochbeet übergab Gerhard Schüring an die Grundschule Oldinghausen-Pödinghausen, die offene Ganztagsschule in Leopoldshöhe und ein Rollstuhl-geeignetes Hochbeet ging an die Ostschule in Lemgo.

Die Wanderausstellung WALDGRÜN – STADTGRÜN konnte dank seiner Initiative im Umweltzentrum Heerser Mühle gezeigt werden, zugleich konnten dort mittels einer Spende alte Eichen vor der Fällung bewahrt werden. Auch im Elsbach-Haus in Herford war die Ausstellung dank des Engagements von Gerhard Schüring zu Gast.

Eine „Lebenswippe“ ging an die Biologische Station Ravensberg.

Hier geht es zur Homepage der Grundschule Stiftberg und

hier geht es zur Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen