Naschen im Haus des Kindes

Einen Naschgarten, der seinem Namen alle Ehre macht, den findet man im Haus des Kindes in Schifferstadt. Hier können Beeren probiert, Kräuter beschnuppert und allerlei Blühpflanzen und auch nektarsuchende Insekten beobachtet werden.

Bürgermeisterin Ilona Volk war begeistert vom neuen Naschgarten, den Peter Fröhner, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der r-p-k hausbau GmbH, übergab und gemeinsam wurden sie von den die Kinder mit fröhlichen Sommerliedern begrüßt. Bei solch einem herzlichen Empfang und so viel Einsatz von den Kindern sowie Leiterin Esther Knoche und ihren Kollegen sind wir uns sicher, dass dieser Naschgarten noch lange wachsen und gedeihen wird und hoffentlich viele Kindern Sinneserfahrungen mit und in der Natur ermöglichen wird.

netzwerk natur, Übergabe der Pflanzspende an das Haus des Kindes in Schifferstadt
Die PflanzenWelten sind ausgezeichnetes UN-Dekade-Projekt

Peter Fröhner ermöglichte 2015 bereits seine erste Spende im Rahmen von Zukunft Stadt & Natur, ein WasserWelten-Aquarium an die Kita Limburgerhof im Bonhoeffer-Haus. Es folgten PflanzenWelten-Hochbeet-Spenden an die Grundschule Nord in Schifferstadt und die Albertine-Scherer Schule in Birkenheide. Dieses Engagement setzt er nun mit dieser Spende fort. Einen herzlichen Dank dafür an Peter Fröhner!

Hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen