PflanzenWelten-Hochbeet als Gartenparadies-Initiator

Auch so kann es mit den PflanzenWelten-Hochbeeten klappen: Eine zufällige Begegnung beim Hundespaziergang führte zu dem kleinen Gartenparadies, das nun am Rande des Schulhofs der Franziskus Schule in Hopsten entstanden ist. Das ist doch mal eine ganz besondere Geschichte, die Arno van Hulle, durch viele Spendenübergaben in der Region erfahren und bekannt, hier als Botschafter der Town & Country Stiftung ins reale Leben gesetzt hat.

Denn Marita Klostermann und ihre Kolleginnen Vera Hassink und Ulla Hegger von der Offenen Ganztagsschule hatten das Angebot einer PflanzenWelten-Hochbeet-Förderung gerne aufgenommen und mit der Schulleiterin Sandra Steingröver besprochen. Aus den gemeinsamen Überlegungen rund um das Hochbeet wurde dann mit starkem 72stündigem Einsatz der Katholischen Landjugendbewegung und Hausmeister Johannes Scholz der schöne und sicher eingezäunte Garten, der nun auch Teil des Unterrichts und der Arbeit der OGS werden wird.

Zur Übergabe hatte es sich auch Bürgermeister Winfried Pohlmann nicht nehmen lassen, vorbeizukommen. Er freute sich über das Hochbeet und die Freude der Schülerinen und Schüler und sah den Regen, der genau zur Übergabe vom Himmel fiel, als gutes Zeichen für das Gedeihen der Pflanzen an diesem Ort – denn hier, so weiß es der Bürgermeister, hier regnet es viel zu selten. Alles Gute also diesem so wunderschön eingebetteten Hochbeet!

Gemeinsame Runde vor der Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes in den Räumen der Franziskus Schule OGS Hopsten
Die PflanzenWelten sind ausgezeichnetes UN-Dekade-Projekt

Arno van Hulle hat sich in den vergangenen Jahren mit vielen Spendenprojekten im Rahmen von Zukunft Stadt & Natur engagiert. Dafür möchte ihm netzwerk natur ein herzliches Dankeschön aussprechen! Nachfolgend möchten wir die Spenden aufführen, die Links führen zu den jeweiligen Berichten der Spendenübergaben:

Ochtrup: Ein WasserWelten-Aquarium für den DRK-Kindergarten Ochtrup

Der AWO-Kindergarten in Lotte erhielt ebenfalls ein solches WasserWelten-Aquarium

Es folgten eine ganze Reihe von PflanzenWelten-Hochbeeten, so für das Kinderland in Alt-Lotte, die Kita Weltentdecker in Ibbenbüren, die Ludgerusschule in Wettringen und die Don-Bosco-Schule in Recke . Ein weiteres rollstuhl-geeignetes Hochbeet erhielt die Grundschule am Bullerdiek in Westerkappeln.

Über einen Naschgarten freute sich die Paul-Gerhard-Schule in Mettingen.

Hier geht es zur Homepage der Franzikus Schule in Hopsten und

hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen