So viel Begeisterung in Heppenheim!

Bei schönstem Wetter erhielten die Schülerinnen und Schüler der Eichendorff-Schule Heppenheim eine Hochbeet-Spende von Gerhard Kirch, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der Kirch Wohnungsbau GmbH & Co. KG. Schulleiterin Sabrina Kumpf und Kreiselternvertreterin Hanne Bruchhäuser hatten das Spendenangebot sofort und mit großer Freude angenommen – wussten sie doch genau, wie gut es in den Schulgarten passt!

Das Hochbeet, das von der Klasse 2b betreut und gepflegt wird, passt hervorragend zu dem seit vielen Jahren bestehenden schönen Schulgarten. Die Kinder der Eichendorff-Schule begannen direkt fleißig mit dem Säen und Einsetzen der Pflanzen, die Hanne Bruchhäuser extra für die Spendenübergabe mitgebracht hatte. Gerhard Kirch war begeistert vom Elan und dem Tatendrang der Kinder beim Bepflanzen. Bei so viel Motivation und Einsatz von allen Seiten können die heranwachsenden Kräuter und Gemüsepflanzen ja nur prächtig gedeihen!

netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes in Heppenheim (Foto:Eichendorff Schule)
Die PflanzenWelten sind ausgezeichnetes UN-Dekade-Projekt

Im Rahmen der Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur war Gerhard Kirch als Botschafter der Town & Country Stiftung und als regionaler Partner von Town & Country Haus schon in allen Spendenmodulen aktiv. Diverse ZukunftsBäume wurden (in Weinheim und Lampertheim) gepflanzt, ein Naschgarten in der Kita Pusteblume in Biblis angelegt, die Wanderausstellung WALDGRÜN – STADTGRÜN nach Weinheim geholt und neben diesem PflanzenWelten-Hochbeet übergabe er je ein Hochbeet an der Nibelungenschule in Viernheim und der Carl-Orff-Grundschule in Weinheim. Doch damit nicht genug! Aufgrund seiner Initiative konnte sich bereits zahlreiche Einrichtungen über die Einrichtung von WasserWelten-Aquarien freuen – so die Kita St. Bernhard in Brühl, die Kita Römernest in Ladenburg, die Kita Regenbogenland in Hemsbach sowie die Grundschule Rettigheim. Ein herzliches Dankeschön für diesen Einsatz über viele Jahre hinweg von netzwerk natur!

Hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen