Himbeeren und Erdbeeren in der Kita Sonnenuhr

Löwenzahn, Käfer, und Bären – schon die Gruppennamen im Kindergarten Sonnenuhr in Engen zeigen, wie sehr die Natur geschätzt wird. Da passt ein Naschgarten, der den Kindern viele Jahre lang Naschereien aller Art bescheren wird, natürlich perfekt! Welche Früchte und Kräuter könnten das wohl sein? Von Himbeeren und Erdbeeren bis zu verschiedensten Kräutern ist alles dabei! Kindergartenleiterin Elvira Windmüller freute sich gemeinsam mit den Kindern über diese tolle Spende!

Initiiert wurde die Spende durch Dr. Petra Butz, Botschafterin der Town & Country Stiftung und Geschäftsführerin Hegau Massivbau GmbH & Co. KG. Zur Spendenübergabe begrüßten die Kinder Bürgermeister Johannes Moser und die Stiftungsbotschafterin mit fröhlichen Liedern sowie einem extra einstudierten Gedicht und präsentierten stolz ihre neue Himbeerhecke sowie das Hochbeet mit Erdbeeren und Kräutern. 

Dr. Petra Butz ist als Stiftungsbotschafterin sehr aktiv in ihrer Region tätig und hat auch im Rahmen von Zukunft Stadt & Natur bereits einige Spenden ermöglicht.
Seit 2016 wurden folgende Spenden übergeben:
Grundschule in Stockach (PflanzenWelten-Hochbeet)
Bruderhofschule in Singen (PflanzenWelten-Hochbeet)
Theodor-Heuss-Schule in Waldshut-Tiengen (PflanzenWelten-Hochbeet)
Teggingerschule in Radolfzell (WasserWelten-Aquarium)

Hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen