Das PflanzenWelten-Hochbeet als Start des neuen Schulgartens

An der Diesterwegschule in Siegen wird es bald einen Schulgarten geben – und die Grundlage wurde mit der Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes, das Dr. Detlef Schildknecht als regionaler Town & Country Haus-Partner gespendet hat, gelegt. Alle Schulkinder hatten sich zur Begrüßung ihres Hochbeetes auf dem Schulhof versammelt und auch zwei Hochbeet-Willkommens-Lieder vorbereitet. Und gleich wurden auch die ersten Kräuter und Blumen gepflanzt! Für die Stadt war die zuständige Amtsleiterin, Frau Vogel, gekommen, um sich für diese Unterstützung der Schule zu bedanken.

Rektorin Ulrike Göbel-Kohtz und ihr Kollegium hatten alles ganz wunderbar vorbereitet, man sah, wie wichtig dieser neue Schulgarten für die Schule ist. Wer daher eine Spende für dessen Einrichtung – es gibt nämlich noch viel zu tun und sogar ein überflüssiger Unterstand muss angerissen werden – geben möchte, kann sich gerne an die Schule wenden!

Detlef Schildknecht und netzwerk natur wünschen den Schülern (und natürlich auch den Lehrern!) der Diesterwegschule viel Freude mit ihrem neuen Hochbeet.

Nicht zum letzten Mal war Dr. Detlef Schildknecht als Spendenbotschafter der Town & Country Stiftung mit dieser Übergabe aktiv. Mit der Wanderausstellung WALDGRÜN – STADTGRÜN setzte er seinen Einsatz fort und ermöglichte zusätzlich die Spende eines PflanzenWelten-Hochbeetes als Preis für das begleitende Quiz. Darüber freute sich am Ende natürlich besonders die Realschule am Oberen Schloss in Siegen. netzwerk natur freut sich über dieses andauernde Engagement im Bereich der Natur- und Umweltbildung.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen