Johannisbeersträucher, Heidelbeerbüsche, Apfelbäumchen und viel mehr für den Schulgarten

Der Schulgarten der Grundschule Bickbargen war gerade in der Entstehung, daher kam das Spendenangebot von Meike Reimers-Pfeiffer, Botschafterin der Town & Country Stiftung und Thomas Pfeiffer, Geschäftsführer der P3 Massivhaus GmbH, wie gerufen. Hochbeete hatte man schon, jedoch fehlte noch jegliche Bepflanzung – und was ist schon ein Schulgarten ohne Kräuter, Büsche, Sträucher oder Obstbäumchen? 

Sonja Wagner und Kathrin Dreyer, gemeinsame Fachleitung HWS (Heimat-, Welt- und Sachkundeunterricht), hatten die Organisation rund um die Entstehung des Schulgartens übernommen und sowohl die vielfältigen Beerensträucher, Kräuter und Obstbäumchen von einem lokalen Pflanzenhandel ausgewählt als auch gemeinsam mit engagierten Schülern und Eltern die Anpflanzung der 36 Beerensträucher, 40 Kräuter sowie einiger Säulenäpfel übernommen. Eine große Aufgabe, deren Ergebnis sich sehen lassen kann! So finden sich nun Johannisbeersorten und Himbeersträucher, verschiedenste Kräuter, Apfelbäumchen sowie Heidelbeer-, Stachelbeer- und Brombeerbüsche im neuen Schulgarten. Die kommissarische Schulleiterin Janin Mewes freute sich sehr über die Spende, denn im jährlichen Ernährungsführerschein wird die Ernte der verschiedenen Früchte sicherlich eine leckere und lehrreiche Anwendung finden.

 

netzwerk natur, Übergabe der Spende zur Begrünung des Schulgartens der Grundschule Bickbargen

Meike Reimers-Pfeiffer und Thomas Pfeiffer haben im Rahmen von Zukunft Stadt & Natur bereits einige Spenden übergeben. Neben dieser Spende konnten sich die Fritz-Reuter-Grundschule in Tornesch sowie die Grund- und Gemeinschafts-schule Barmstedt über je ein PflanzenWelten-Hochbeet freuen. netzwerk natur bedankt sich für dieses Engagement und freut sich auf weitere Spendenübergaben mit den beiden Stiftungsbotschaftern!

Hier geht es zur Homepage der Grundschule Bickbargen und

hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen