Ein PflanzenWelten-Hochbeet - keine Chance mehr für Gemüseräuber

„Der Schulgarten hat Tradition an der Grundschule Gellenbeck in Natrup-Hagen“, so Schulleiter Jürgen Witte. Bereits seit vielen Jahren bewirtschaften die Schüler gemeinsam mit den Lehrern den schönen Schulgarten. In den Pausen gibt es Schulgartendienste, die sich um das Unkraut jäten, das Boden lockern und das Gießen der verschiedensten Kräuter sowie Obst- und Gemüsepflanzen kümmern. Auf den Anbau von Möhren und anderem Wurzelgemüse musste jedoch bisher verzichtet werden, da die wilden Kaninchen immer schneller mit der Ernte waren als die Schüler. Dies wird sich aber dank des neuen PflanzenWelten-Hochbeetes von Annette Meyer, Botschafterin der Town & Country Stiftung und Geschäftsführerin der Massivhaus Meyer GmbH & Co.KG, nun ändern. Nagergitter, Schneckenschutz und die Hochbeet-Höhe von über einem halben Meter sollen künftig die Gemüseräuber davon abhalten, sich ungefragt satt zu fressen.

Bürgermeister Peter Gausmann freute sich mit den Kindern über die Spende, denn die Natur zu beobachten und zu sehen, wie alles wächst, ist für ihn sehr wichtig. Dieser Aufgabe widmet sich besonders die für den Schulgarten zuständige Lehrerin Marita Merrath, sie hatte gemeinsam mit den Schülern das Hochbeet aufgebaut und bepflanzt. Wir wünschen viel Erfolg bei der Bewirtschaftung in der kommenden Pflanzsaison. Bei so viel Einsatz von Schülern und Lehrern sind wir uns jedoch sicher: das geplante Erntefest im Sommer wird ein voller Erfolg!

netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an Grundschule Gellenbeck
netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an Grundschule Gellenbeck

Annette Meyer hat als Botschafterin der Town & Country Stiftung und als Partnerin von Town & Country Haus im Rahmen der Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur bereits einige Spendenprojekte initiiert und übergeben. So konnten zwei ZukunftsBäume im Kasinopark in Georgsmarienhütte gemeinsam mit Bürgermeister Ansgar Pohlmann gepflanzt und eine Blühwiese als buntes Biotop in Melle angelegt werden. Es folgte eine „PflanzenWelten-Doppelspende“: neben dem Hochbeet für die Regenbogenschule in Georgsmarienhütte wurde am selben Tag dieses Hochbeet übergeben. netzwerk natur freut sich über dieses Engagement von Annette Meyer in der Region!

Hier geht es zur Homepage der Grundschule Gellenbeck und

hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen