Ein Hochbeet für die neue Garten-AG

Für die Entstehung eines naturnahen Schulhofes setzt man sich an der Regenbogenschule in Georgsmarienhütte bereits seit vielen Jahren ein. So zögerte Schulleiterin Ursula Marshall nicht, als sie das Spendenangebot eines PflanzenWelten-Hochbeetes von Annette Meyer, Botschafterin der Town & Country Stiftung und Geschäftsführerin der Massivhaus Meyer GmbH & Co.KG, bekam. Denn dieses lässt sich nicht nur schön ansehen auf dem Schulhof, sondern ist auch für die wieder aktiv gewordene Garten-AG eine tolle Ergänzung für den Anbau von allerlei Köstlichkeiten.

Die Schüler der Regenbogenschule in Georgsmarienhütte begrüßten ihr neues Hochbeet mit dem Lied „Von meinem Blümchen“ bei strahlendem Sonnenschein und bedanken sich zusätzlich mit einem selbst gebastelten Plakat bei Annette Meyer für diese tolle Spende. Auch Bürgermeister Ansgar Pohlmann ließ sich diese Feierlichkeit nicht entgehen und freute sich über das Engagement der Schüler und Lehrer. Hausmeister Heiko Beermann hatte das Hochbeet aufgebaut und die Schüler der Garten-AG hatten es unter der Leitung von Annette Meiran reichlich bepflanzt. Neben allerlei Blumen haben auch ein Blaubeerstrauch und verschiedenste Kräutern einen neuen Standort im neuen PflanzenWelten-Hochbeet gefunden.

netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an Regenbogenschule

Annette Meyer hat als Botschafterin der Town & Country Stiftung im Rahmen der Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur bereits zwei ZukunftsBäume im Kasinopark in Georgsmarienhütte gemeinsam mit Bürgermeister Ansgra Pohlmann gepflanzt und eine Blühwiese als buntes Biotop in Melle angelegt. Nun folgte gleich eine Doppelspende: neben diesem Hochbeet für die Regenbogenschule wurde am selben Tag ein weiteres Hochbeet an der Grundschule Gellenbeck in Hagen a. T. W. übergeben. netzwerk natur freut sich über dieses Engagement und auf die weiteren Spendenübergaben mit Annette Meyer!

Hier geht es zur Homepage der Massivhaus Meyer GmbH & Co.KG

hier geht es zur Homepage der Regenbogenschule und

hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen