Die ersten Zucchinis wachsen schon!

Auf dem naturnahen Pausenhof der Gustav-Peter-Schule in Eutin (Fissau) hat das neue PflanzenWelten-Hocheet von Dr. Markus Janz, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der Traumhausschmiede GmbH, einen perfekten Platz gefunden. Im kleinen Gartenbereich können nun neben Bohnen und Kartoffeln auch allerlei Kräuter und empfindliche Gemüsepflanzen angebaut werden.

Unter der Anleitung der zuständigen Fachlehrerin, Andrea Grebien, werden die Schüler das Hochbeet bewirtschaften und zeigten bei der Spendenübergabe, zu der auch Kirsa Sach vom Schulverein gekommen war, ihr Können beim Einsetzen von Zucchinipflanzen, die sogar schon Blüten und auch erste Fruchtansätze zeigten. Bei so viel Fleiß und Engagement im Schulalltag, macht die „Zukunftsschule“ ihrem Namen alle Ehre!

netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes in Eutin
Die PflanzenWelten sind ausgezeichnetes UN-Dekade-Projekt

Dr. Markus Janz hat im Rahmen von Zukunft Stadt & Natur bereits einige Spendenaktionen ermöglicht. So hatte er die Wanderausstellung WALDGRÜN– STADTGRÜN nach Kiel in das dortige CINEMAXX Kino bringen können und PflanzenWelten-Hochbeete an die Albert-Schweitzer-Schule in Selent und die Grundschule Vogelsang in Ascheberg übergeben. Wir freuen uns auf die weiteren Aktionen, die er als Botschafter der Town & Country Stiftung initiieren wird!

Hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen