Neue Wasserfreunde

Begeisterte Jung-Aquarianer – die gibt es nun Dank der WasserWelten-Spende, die von Manuela Wolfram, Botschafterin der Town & Country Stiftung und Geschäftsführerin der Vollkasko-Massivhaus, in der Kita Max-Müller-Straße in Chemnitz übergeben wurde. Sie war gerne bereit, den Spendenwunsch des Kita-Teams nach einem WasserWelten-Aquarium zu erfüllen und so tummeln sich nun die neuen Kita-Fische wohlig im bestens betreuten Biotop!

Zur Übergabe waren auch der Bundestagsabgeordnete Detlef Müller – selber begeisterter Aquarianer – und Heike Schreiter vom Amt für Kindertagesstätten der Stadtverwaltung Chemnitz gekommen, um zur Spende zu gratulieren. Die Kita-Kinder hatten das Aquarium sogar noch einmal im Kleinen nachgebaut – da sieht man, wie begeistert sie von ihren neuen Wasserfreunden sind.

 

 

Für Manuela Wolfram war dies nicht die erste Spendenaktion im Rahmen der Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur. Nachdem die Botschafterin der Town & Country Stiftung bereits 2016 ein WasserWelten-Aquarium an die Kita Tschaikowskistraße spendete, folgten kurze Zeit später drei PflanzenWelten-Hochbeete an die Grundschule Sonnenberg, die Friedrich-Schiller-Grundschule in Flöha und an das Haus Kinderland des Vereins „Perspektiven für Familien e.V.“.

netzwerk natur freut sich, dass dieses Engagement mit einer weiteren Aquariums-Spende an die Kita Max-Müller-Straße in Chemnitz fortgesetzt wird.

Hier geht es zur Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen