Das erste PflanzenWelten-Hochbeet 2017!

Der Schulgarteneinsatz der Friedrich-Schiller-Grundschule in Flöha war ein perfekter Anlass, um gemeinsam das neue PflanzenWelten-Hochbeet im Schulhof aufzustellen. Geschützt sollen hier verschiedenste Blumen und Gemüsesorten angezogen werden und das tägliche Schul-und Pausenleben bereichern.

Rektorin Frau Schick bedankte sich bei Manuela Wolfram, Botschafterin der Town & Country Stiftung, für die Spende und auch Oberbürgermeister Volker Holuscha kam extra an die Schule, um das neue Hochbeet zu bestaunen. In den kommenden Tagen und Wochen wird Frau Schick gemeinsam mit den Schülern eine Bepflanzung organisieren. Die Erstbepflanzung ist Teil der Spende, wird jedoch von jeder Schule selbst organisiert, damit diese sich ihr Hochbeet ganz nach eigenen Wünschen gestalten können. Wir sind schon aus das bepflanzte Hochbeet gespannt!

netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an die Friedrich-Schiller-Grundschule in Flöha
netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an die Friedrich-Schiller-Grundschule in Flöha

Für Manuela Wolfram war dies nicht die erste Spendenaktion im Rahmen der Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur. Bereits 2016 ermöglichte die Botschafterin der Town & Country Stiftung ein WasserWelten-Aquarium an der Kita Tschaikowskistraße sowie der Kita Max-Müller-Straße und zwei PflanzenWelten-Hochbeet, eines an der Grundschule Sonnenberg und eines im Haus Kinderland des Vereins „Perspektiven für Familien e.V.“

Hier geht es zur Homepage der Friedrich-Schiller-Grundschule und

hier geht es zur Town & Country Stiftung.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen