Tolle Ergänzung für die Garten-AG

So schnell kann es gehen – gerade wurde noch gepflanzt und gesät und nun können schon die ersten Radieschen geerntet werden! Das neue Hochbeet von Anja Michalek, Botschafterin der Town und Country Stiftung und kaufmännische Leiterin der Michalek Wohntraum GmbH, passt hervorragend in den kleinen Schulgarten, den es an der Johann-Peter-Hebel-Schule in Bruchsal bereits gibt.

Neben Isabelle Meis vom Schul- und Sportamt, die extra für die Übergabe vorbei kam, war auch beinah die ganze Schule anwesend. Das Hochbeet wird von einer Garten-AG betreut, die sich bestens um die kleinen Pflänzchen kümmert und von Frau Pawla geleitet wird. Konrektorin Ilona Stuhlmüller und Schulleiter Gernot Gries freuen sich sehr über die tolle Spende, die so gut in ihrer Schule angekommen ist.

Die PflanzenWelten sind ausgezeichnetes UN-Dekade-Projekt

Im Großraum Heilbronn haben sich Anja und Konrad Michalek als Stiftungsbotschafter der Town & Country Stiftung schon vielfach engagiert. Sie ermöglichten die Pflanzung eines ZukunftsBaumes in Schwaigern, spendeten WasserWelten Aquarien an die Kita Mittlere Straße in Bad Friedrichshall sowie den Kindergarten Kohlpfad in Heilbronn und übergaben neben diesem Hochbeet je ein PflanzenWelten-Hochbeet an die Grundschule Bad Rappenau, die Heinrich-von-Kleist-Realschule sowie an das Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium. Neben Schülern und Lehrern ist auch netzwerk natur sehr erfreut über die Einsatzbereitschaft der Botschafter.

Hier geht es zur Homepage der Johann-Peter-Hebel-Schule in Bruchsal und

hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen