Ein PflanzenWelten-Hochbeet für die jungen Rollstuhlfahrer der Frida-Kahlo-Schule

Die Schüler der Frida-Kahlo-Schule in Bruchköbel freuten sich über ein besonderes PflanzenWelten-Hochbeet, das Cesar Sierra Lois, Botschafter der Town & Country Stiftung und Inhaber von Sierra Massivhaus GmbH, ihnen übergab. Denn nun können auch die jungen an den Rollstuhl gebundenen Schüler Hochbeet-Gemüse anbauen und Blühflächen anlegen.

Rektorin Bettina Roeschen war dies ein besonderes Anliegen, da die Rollstuhlfahrer der Grund- und Mittelstufe bisher kein geeignetes Hochbeet zum Arbeiten hatten. Gabriele Reuling von der Fachabteilung Baumanagement des Amtes für Schulwesen, Bau- und Liegenschaftsverwaltung beim Main-Kinzig-Kreis war zur Spendenübergabe gekommen, um sich bei Cesar Sierra Lois für die Spende zu bedanken. Schüler und Schülerinnen der Praxisgruppe Gartenbau werden das Hochbeet in den kommenden Wochen und Monaten mit vielen Kräutern und Gemüsesorten wie Gurken, Tomaten und Kartoffeln bepflanzen.

netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an die Frida-Kahlo-Schule in Bruchköbel
netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an die Frida-Kahlo-Schule in Bruchköbel

Michaela und César Sierra Lois haben bereits einige Spendenprojekte im Rahmen von Zukunft Stadt & Natur ermöglicht. So erhielt die Kita am Steinberg in Langen ein WasserWelten-Aquarium und die Schüler der Haingartenschule in Bruchköbel, der Wilhelm-Geibel Schule in Hanau sowie die Kita „Zum Rödelberg“ in Langenselbold freuten sich je über ein PflanzenWelten-Hochbeet. Herzlichen Dank für dieses Engagement an Michaela und César Sierra Lois!

Hier geht es zur Homepage der Frida-Kahlo-Schule und

hier geht es zur Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen