Die JUNIORKLASSE-PflanzenWelten

Carola Peucker, Lehrerin an der Barbara-Gonzaga-Schule, das wird in jedem Gespräch mit ihr deutlich, ist Lehrerin mit Leib und Seele. Erhält man eine Mail von ihr, in der ihre Klasse vorkommt, dann liest man ganz genau, wie ihr die jüngsten Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule ans Herz gewachsen sind: JUNIORKLASSE steht da immer in Großbuchstaben geschrieben.

Und weil dem so ist, hat sie sich – gemeinsam mit der JUNIORKLASSE – auch ganz besonders gefreut über die beiden PflanzenWelten-Hochbeete, die ihr durch Arlette Zappi, Botschafterin der Town & Country Stiftung, übergeben wurden. Liebevoll eingebettet in den Schulgarten stehen sie nun dort und zeigen, dass sie genau hier richtig in ihrer eigenen Gartenheimat angekommen sind. Da hatte Arlette Zappi also genau den richtigen Ort gefunden! Ohne Frage werden die Pflanzen in diesen Hochbeeten bestens gedeihen.

netzwerk natur, das PflanzenWelten-Hochbeet für die Barbara-Gonzaga-Schule (Foto: Schule)
Die PflanzenWelten sind ausgezeichnetes UN-Dekade-Projekt

Arlette Zappi und Oliver Bornhauser von der BauArt Massivbau GmbH waren als Botschafter der Town & Country Stiftung bereits zuvor schon mit zwei Hochbeet-Übergaben in ihrer Region aktiv und haben damit viel Freude bereitet. Im Rahmen von Zukunft Stadt & Natur wurden jeweils zwei PflanzenWelten-Hochbeete an den Waldorf-Kindergarten der Freien Georgenschule in Reutlingen und an den Kindergarten St. Martin in Winnenden übergeben.

Hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen