Allerlei Wasserpflanzen und Neons im Kinderhort

Im Kinderhort St. Johannes setzt man sich mit viel Elan für den sorgsamen Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen ein. So werden zum Beispiel gemeinsam mit weiteren Einrichtungen der Stadt Vilsbiburg gewässerfreundliche Wasch- und Reinigungsmittel eingesetzt, um den Lebensraum Wasser nicht unnötig zu belasten. Außerdem soll den Kindern der Umgang mit der Natur und ihren zahlreichen Bewohnern näher gebracht werden, um so das Verständnis für unsere belebte Umwelt zu fördern. Daher freute sich das Leitungsteam aus Maximilian Buchner und Eva Gallenberger sehr über die Spende eines WasserWelten-Aquariums von Csaba Kis, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der Trausnitz Massivhaus Bau GmbH.

Bereits beim Aufbau und Einrichten des Aquariums halfen zahlreiche Kinderhände fleißig mit. Das Wasser wurde ins Aquarium gefüllt, die Pflanzen vorbereitet und eingepflanzt und schließlich auch die ersten Fische eingesetzt. Auch die künftige Pflege des kleinen Biotops werden die Kinder mit übernehmen. Ob Erhaltung der Wasserqualität und -temperatur, regelmäßige Pflanzenpflege, Fischfütterung oder Reinigung der Scheiben und des Bodengrundes, alle Aufgaben sind wichtig und die Kinder unterstützen fleißig, um die Erhaltung ihres neuen Aquariums und empfindlichen Ökosystems zu gewährleisten. Schöne und gleichzeitig wichtige Erfahrungen, die Csaba Kis mit dieser Spende eines WasserWelten-Aquariums gerne ermöglicht. Das freute auch Bürgermeister Helmut Haider, der sich bei dem Stiftungsbotschafter für die Spende bedankte.

netzwerk natur, ein WasserWelten-Aquarium im Kinderhort St. Johannes in Vilsbiburg

Csaba Kis hat als Botschafter der Town & Country Stiftung mit diesem WasserWelten-Aquarium seine erste Spendenaktion im Rahmen der Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur ermöglicht. netzwerk natur freut sich über diesen gelungenen Start im Kinderhort St. Johannes und das Engagement des Stiftungsbotschafters!

Hier gibt es Infos zum Kinderhort St. Johannes und

hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen