Pflaumenblättrige Weißdorn-Bäume für den Stadtgarten Mainz

Für Alexander Steinke waren es die ersten zwei ZukunftsBäume, die er spendete – und für netzwerk natur die ersten zwei Zukunftsbäume des neuen Jahres. Pflaumenblättrige Weißdorn-Bäume – sie werden mit ihren schönen Blättern den viel genutzten Stadtpark von Mainz noch ein wenig grüner machen.

Gemeinsam mit Umweltdezernentin Katrin Eder wurden die Bäume gepflanzt. Sie bedankte sich beim Spender für das Engagement und freut sich, wenn andere dem Beispiel folgen. Denn die Stadt Mainz hat viel vor in puncto Stadtgrün und da kam Zukunft Stadt & Natur gerade richtig.

ZukunftsBaum Nummer Zwei steht wenige Meter weiter entlang des schönen Spazierweges im Stadtwald

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen