Großes Jubiläum: 100 PflanzenWelten-Hochbeete!

Schulleiter Peter Schiffler konnte ein ganz besonderes  PflanzenWelten-Hochbeet  von Dr. Matthias Lüken, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der ML HausBau GmbH, entgegennehmen: es ist das 100ste PflanzenWelten-Hochbeet, das im Rahmen der Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur ermöglicht wurde!

An der Grundschule am Niersenberg wurde das Jubiläums-Hochbeet gebürtig empfangen und dient noch dazu als Startschuss für eine Garten-AG unter der Leitung von Anke Halfmann. Die Schüler der Ganztagsschule werden in diesem Rahmen gemeinsam das Hochbeet bewirtschaften. Zur Spendenübergabe wurden bereits die ersten Pflanzen ins Beet gepflanzt: Tomaten- und Erdbeerpflanzen, aber auch nicht essbare Farne und Gräser können nun im neuen Hochbeet bestaunt werden.

Dieses Jubiläums-PflanzenWelten-Hochbeet werden wir gerne immer wieder mal „besuchen“ durch die Bilder, die wir bestimmt von der Schule bekommen!

netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an die Grundschule am Niersenberg
netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an die Grundschule am Niersenberg

Dr. Matthias Lüken ermöglichte als Botschafter der Town & Country Stiftung bereits ein PflanzenWelten-Hochbeet am Amplonius-Gymnasium. Dabei blieb es nicht! Ein weiteres Hochbeet erhielt nun diese Schule und auch die Hagelkreuzschule in Xanten war begeistert von ihrem eigenen Hochbeet. Wir freuen uns über dieses Engagement in der Region und bedanken uns bei Matthias Lüken!

Hier geht es zur Homepage der Grundschule am Niersenberg und

hier geht es zur Town & Country Stiftung.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen