Bald gibt es leckeres Obst und Gemüse aus dem eigenen Hochbeet!

Schulleiter Karl Runkel setzt sich schon lange für das Wohl seiner Schüler ein. So gibt es zum Beispiel jede Woche frisches Obst und Gemüse im Rahmen des EU-Schulobstprogramms. Jetzt wird es aber noch besser – denn nun kann eigenes Obst und Gemüse angebaut werden! Dank des neuen Hochbeetes von Hauke Tießen, Botschafter der Town & Country Stiftung und Inhaber von HausBau Hauke Tießen e.K., werden die Schülerinnen und Schüler unter der Anleitung von Katrin Colson und Marie Schulz, Fachlehrerinnen an der Grundschule Altwarmbüchen, das Hochbeet bewirtschaften.

Die Pläne der Schüler, was im neuen PflanzenWelten-Hochbeet wachsen soll, sind vielfältig: Möhren und Gurken bis hin zu Tomaten und Blumenkohl. Die Entscheidung, was im kommenden Frühjahr gepflanzt und gesät werden soll, fällt allerdings erst noch. Vorerst schmücken Blumen das neue Hochbeet, da konnte das Einpflanzen dann auch schon mal geübt werden. Die spätere Bewirtschaftung soll aber nicht nur etwas für den Gaumen sein, denn Themen wie Obst und Gemüse werden auch im Sachunterricht bearbeitet. Wo kann man darüber wohl besser lernen als beim eigenen Obst- und Gemüseanbau!

netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an Grundschule Altwarmbüchen
netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an Grundschule Altwarmbüchen

Mit diesem PflanzenWelten-Hochbeet hat Hauke Tießen, Geschäftsführer der HausBau Hauke Tießen e.K., sein erstes Spendenprojekt innerhalb von Zukunft Stadt & Natur ermöglicht – ein weiteres folgte 2018 in Münster für die Kita Gievenbeck. Zudem war die Wanderausstellung WALDGRÜN-STADTGRÜN auf seine Initiative hin im Rathaus in Celle zu sehen.

netzwerk natur freut sich über den gelungenen Start und wünscht alles Gute!

Hier geht es zur Homepage der Grundschule Altwarmbüchen und

hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen