Hochbeet-Start in Halle

Ein herbstlicher Hochbeet-Start an der Kreativitätsschule in Halle – denn passend zu den kühlen Temperaturen schmücken weiß blühende Christrosen und eine Tuja das Hochbeet, bis im Frühjahr dann allerlei Frühlingsblüher gefolgt von Salat, Kräutern und Gemüsesorten Einzug erhalten.

Ermöglicht wurde die Spende von Falk Bellmann, Botschafter der Town & Country Stiftung und Organisationsleiter bei Town & Country Halle. Zur Spendenübergabe zeigten die SchülerInnen vollen Einsatz und tatkräftig wurde die letzte Erde ins Hochbeet gefüllt und auch die ersten Pflanzen eingesetzt. Unter der Anleitung von Hortleiterin Kerstin Ambrosius wird das Hochbeet künftig gepflegt und soll dann auch für so manche Leckerei in der Nachmittagsbetreuung sorgen. Während des Winters wird sicherlich ein toller Pflanzplan überlegt. Übung mit dem Einpflanzen haben die SchülerInnen ja jetzt schon – wir sind gespannt, wie das beim Anziehen von eigenen Jungpflanzen klappt!

Die PflanzenWelten sind ausgezeichnetes UN-Dekade-Projekt

Mit dieser Pflanzspende hat Falk Bellmann seine erste Spende im Rahmen von Zukunft Stadt & Natur ermöglicht. Für dieses Engagement bedankt sich netzwerk natur und freut sich auf weitere Aktionen mit dem Stiftungsbotschafter.

Hier geht es zur Homepage Kreativitätsschule und

hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen