Herbstliche Hochbeet-Übergabe in Durlangen

Mit Kürbis, Maiskolben und Kastanien herbstlich geschmückt – so zeigten sich die beiden Kita Hochbeete in der Kindertagesstätte Pusteblume in Durlangen, die offiziell von Jürgen Matthias, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der WOBA Massivhaus GmbH, übergeben wurden.

Kita-Leiterin Hanna Shedid sowie die Erzieherinnen Anita Hüttner und Katrin Barth freuten sich gemeinsam mit allen Kindern und Kolleginnen über diese schöne Bereicherung des Kita-Alltags. Zuvor hatte Anita Hüttner in einer Gemeinschaftsaktion mit Kolleginnen und den Kindern die Hochbeete aufgebaut und mit den verschiedenen Erdschichten befüllt. Im Frühjahr werden dann verschiedene Kräuter ins Hochbeet gepflanzt und auch eigene Gemüsepflanzen aus Samen gezogen. So können die Kinder den ganzen Prozess vom Samen bis zur fertigen Frucht beobachten.

Die PflanzenWelten sind ausgezeichnetes UN-Dekade-Projekt

Mit diesem PflanzenWelten-Hochbeet hat Jürgen Matthias als Botschafter der Town & Country Stiftung sein zweites Spendenprojekt innerhalb von Zukunft Stadt & Natur ermöglicht. So freute sich vor der Kita Pusteblume in Durlangen schon der Kreisverein Leben mit Behinderungen Göppingen e.V. über ein eine Hochbeet-Spende. netzwerk natur bedankt sich beim Stiftungsbotschafter und freut sich auf weitere Spendenprojekte!

Hier geht es zur Homepage der Kita Pusteblume und

hier geht es zur Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen