Aktuelles aus dem netzwerk natur Projektbüro

WALDGRÜN – STADTGRÜN im Erzgebirge

 

Aue, den 27.03.2018: Die Wanderausstellung WALDGRÜN – STADTGRÜN macht Station in der Großen Kreisstadt Aue. Bürgermeister Heinrich Kohl, die Chefin der Stadtwerke, Dr. Barbara Neubert, und der Botschafter der Town & Country Stiftung, Horst Wascher, eröffneten die Ausstellung zum Ökosystem Wald im Foyer der Stadtwerke Aue. Noch bis zum 24. April werden die Holztafeln hier über die Bedeutung von Wald und Stadtbegrünung aufklären.

Alle Informationen zum Ausstellungsstandort finden sich hier.

 

netzwerk natur, Daria Gabowitch

Verstärkung für das Projektteam

 

Potsdam, den 05.03.2018: Das netzwerk natur Projektbüro freut sich, dass Daria Gabowitsch das Team für die kommenden drei Monate als Praktikantin unterstützen wird. Die Studentin der Stadtökologie wird die laufenden Projekte tatkräftig unterstützen und frische Ideen für die Entwicklung neuer Vorhaben liefern.

Hier gibt es mehr Informationen zum Team von netzwerk natur.

 

 

netzwerk natur, Ausstellungseröffnung in Ahrensburg

Zukunft Stadt & Natur: Erste Spende 2018!

 

Potsdam, den 16.02.2018: Die Temperaturen sind vielerorts noch unter Null Grad und Schnee bedeckt die Böden, doch die Umweltinitiative Zukunft Stadt und Natur startet mit der ersten Spendenübergabe: Der Startschuss fiel bei der Eröffnung der Wanderausstellung WALDGRÜN – STADTGRÜN in Ahrensburg. Ab Ende Februar werden auch die ersten WasserWelten-Aquarien des Jahres übergeben. Und dann geht es auch schon los mit vielen Übergaben von PflanzenWelten-Hochbeeten und Pflanzaktionen rund um Wir pflanzen Zukunft!

netzwerk natur, Weihnachts-Spendenaktion 2017

netzwerk natur freut sich über Bilder und Texte!

 

Potsdam, den 05.02.2018: In unserer Rubrik „Biologische Vielfalt“ stellen wir eines der zentralen Anliegen vor, das die Arbeit von netzwerk natur bestimmt. Die Erfahrungen mit der Natur sind so vielfältig wie sie selbst, daher rufen wir dazu auf uns Beobachtung und Erlebnisse in Text und Bild zukommen zu lassen um die Seite mit Ein- und Ausblicken in das Thema zu bereichern.

Hier geht es zur Seite der Biologischen Vielfalt.

 

netzwerk natur, Weihnachts-Spendenaktion 2017

netzwerk natur stellt vor: "Orte der Umweltbildung"

 

Potsdam, den 15.01.2018: In unserer täglichen Arbeit treffen wir immer wieder auf beeindruckende Einrichtungen, die sich der Erhaltung und Weitergabe von Wissen über die Natur angenommen haben. Ob Verein, Museum, Nationalparkzentrum oder Bildungseinrichtung, in unserer neuen Rubrik werden wir fortan ausgewählte Institutionen vorstellen, deren Arbeit uns beeindruckt hat.

Hier geht es zu den „Orten der Umweltbildung“.

netzwerk natur, Weihnachts-Spendenaktion 2017

Weihnachts-Spendenaktion: Über 500 € für naturgucker.de

 

Potsdam, den 04.01.2018: In unserer Weihnachts-Spendenaktion zugunsten von naturgucker.de hatten wir 1€ Spendengeld für jedes Like unserer Facebook-Seite ausgelobt. Viele alte und neue Freunde haben unsere weihnachtliche Facebook-Spendenkampagne unterstützt. Dafür wollen wir uns ganz herzlich bei euch bedanken und freuen uns die 537 Likes mit 537 € für naturgucker.de belohnen zu dürfen. Damit unterstützen wir die Plattform, auf der viele ehrenamtliche Naturbeobachter weltweit wichtige Daten zur Verbreitung von Tier-, Pflanzen-, und Pilzarten bereitstellen. Wir wünschen dafür auch im neuen Jahr viel Erfolg.

netzwerk natur, Weihnachts-Spendenaktion 2017

Der Herbst: Die optimale Zeit für Baumpflanzungen

 

Schmalenberg, den 07.12.2017: Gerade im Herbst sind Baumpflanzungen sehr beliebt – und auch sinnvoll! Während der kalten Jahreszeit kann der Baum nämlich die Zeit nutzen, seine Wurzeln auszubreiten, damit im Frühjahr die volle Energie in das Ausbilden der Blätter gesteckt werden kann. Die Gelegenheit nutzte der Pfälzerwald-Verein e.V. in Schmalenberg und stellte eine entsprechende Anfrage an Silvia Lösch, Botschafterin der Town & Country Stiftung, die den Verein gern mit einer Pflanzspende bedachte. Im Rahmen von Wir pflanzen Zukunft! wurden 21 Laubbäumen – darunter die Esskastanie, Baum des Jahres 2018 – gepflanzt.

Hier gibt es mehr zur Pflanzung zu lesen und zu sehen.

netzwerk natur, Übergabe eines Entdecker-Paketes an die AWO Kita Mechernich

440 Entdecker-Pakete für Kitas!

 

Potsdam, den 17.11.2017: Zwischenbilanz eines erfolgreichen Spendenprojekts! Seit 2016 organisiert netzwerk natur für Botschafter der Town & Country Stiftung und Lizenzpartner des Unternehmens Town & Country Haus die Spende von Entdecker-Paketen für Kindergärten und Kindertagesbetreuungseinrichtungen. Randvoll mit Umweltbildungs- und Spielmaterialien erfreut sich dieses immer größerer Beliebtheit. In ganz Deutschland entdecken bereits junge Forscher in 440 Einrichtung die heimische Natur mit den Materialien dieser Pakete.

Hier finden sich weitere schöne Bilder und eine genaue Beschreibung der Entdecker-Pakete.

 

 

Sechs Spendenübergaben in drei Tagen!

 

Rieden, Denklingen, Cadolzburg, Aufhausen, Erfurt und Weimar den 27.10.2017: Spendenhöhepunkt im bunten Herbst! An drei aufeinander folgenden Tagen wurden gleich fünf PflanzenWelten-Hochbeete und ein „Naschgarten“ durch Botschafter der Town und Country Stiftung übergeben. Die Schulen und Kitas freuten sich über ihre neuen Hochbeete und Beerensträucher.

Hier geht es zu den Übergaben in Rieden, Denklingen, Cadolzburg, Aufhausen, Erfurt und Weimar.

 

 

Hochbeet-Gewinner

 

Cottbus, Magdeburg, Brandenburg a. d. H., Weinheim, den 25.09.2017: Im Laufe des Sommers gastierte die Wanderausstellung WALDGRÜN – STADTGRÜN u. a. in Cottbus, Magdeburg, Brandenburg an der Havel und Weinheim. All diese Stationen waren begleitet von einem Schüler-Quiz, für dessen Gewinner PflanzenWelten-Hochbeete ausgelobt waren. Nun wurden die ersten Hochbeete in Cottbus, Brandenburg, Magdeburg und Staßfurt an die Gewinner übergeben; die Übergabe in Weinheim folgt im Frühjahr 2018. Herzlichen Glückwunsch auch von netzwerk natur!

Hier geht es zu den Übergaben in Cottbus, Brandenburg, Magdeburg und Staßfurt

 

 

Das 150. Hochbeet!

 

Bad Freienwalde, den 19.09.2017: 150 Hochbeete wurden bundesweit seit dem 8. April 2016, dem ersten Tag der Hochbeet-Übergaben, an Schulen und Kitas von Botschaftern der Town & Country Stiftung übergeben! Eine stolze Zahl, die schnell weiter anwächst. Dieses Jubiläums-Hochbeet wurde von der Stiftungsbotschafterin Claudia Rückheim an die Insel-Grundschule in Bad Freienwalde übergeben.

Mehr über das 150. PflanzenWelten-Hochbeet gibt es hier.

 

WALDGRÜN – STADTGRÜN in Siegen

 

Siegen, den 19.09.2017: Die Rathausgalerie der Stadt Siegen beherbergt bis zum 13. Oktober die Wanderausstellung WALDGRÜN – STADTGRÜN. Dr. Detlef Schildknecht, Initiator und Stiftungsbotschafter der Town & Country Stiftung, lädt die Bürger der Stadt und Region Siegen herzlich ein, sich in diesen schönen Räumlichkeiten über die Bedeutung von Wald und Stadtbegrünung zu informieren.

Mehr zum Ausstellungsstandort Siegen hier

 

 

netzwerk natur feiert

 

Potsdam, den 08.09.2017: Am 8. September hatte netzwerk natur gleich doppelten Grund zum Feiern. Anlass waren der Einzug in die neuen Büro- und Werkstatträume in der Persiusstraße 1 in Potsdam und der 5. Geburtstag des Projektbüros. Für netzwerk natur war dies ein schöner Anlass für eine Spende an die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg: 5.000 Euro für den „Mit Mach Wald“, ein Waldumbauprojekt im Naturerbegebiet Hubertusstock nördlich von Berlin, das gemeinsam mit der Bio Company GmbH aus Berlin aufgelegt worden ist.

Mehr zur Projektbüro-Feier hier

 

 

Die Partner von netzwerk natur

 

Partner und Projektträger:

 

Kooperationspartner,
Unterstützung und Förderung:
nn, Logoleiste

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen