Ein Hochbeet für gesunde Ernährung

An der Schillerschule Zwickau gehören Bewegung und gesunde Ernährung zum Lehrkonzept. Was könnte da passender sein, als gesunde Kräuter und Gemüse durch eigener Hände Arbeit großzuziehen. Entsprechend dankbar waren Amtsleiter Marcel Kruppa und Rektorin Petra Gritzo über die Spende von Horst Wascher, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der Wascher Immobilien und Hausbau GmbH.

Unter Anleitung von Schulgartenleiterin Eva Maria Fischer stellten die Schüler bei der Übergabe ihre Kenntnisse in der Pflanzenbestimmung zur Schau. Zukünftig wird das PflanzenWelten-Hochbeet in den fachkundlichen Unterricht eingebunden werden. Speziell in Klassenstufe 3, in der die Kartoffelpflanze auf dem Lehrplan steht, bietet sich dies an.

netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an die Schillerschule Zwickau
netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an die Schillerschule Zwickau

Horst Wascher hat als Botschafter der Town & Country Stiftung nun schon einige PflanzenWelten-Hochbeete im Rahmen von Zukunft Stadt & Natur übergeben. Eines erhielt die Grundschule Albrecht Dürer in Aue und ein weiteres Hochbeete übergab er an die Kita Weltentdecker in Raschau-Markersbach.

Mit der Wanderausstellung WALDGRÜN – STADTGRÜN in Aue engagiert sich Horst Wascher nach den PflanzenWelten-Hochbeeten nun in einem weiteren Spendenmodul der Umweltinitiative Zukunft Stadt & Natur. Ein herzliches Dankeschön von netzwerk natur für diese Unterstützung von Natur und Umwelt in der Region!

Hier geht es zur Homepage der Schillerschule Zwickau und

hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen