Die Aquarienwelt der Villa Kunterbunt

Am 27. November 2014 war es endlich soweit: Die rote Schleife konnte vom Aquarium genommen werden, das war der offizielle Start der WasserWelten in der Villa Kunterbunt in Rendsburg. Große Freude hat es auch hier schon lange vor diesem Datum gegeben, nicht nur bei den Kindern der Kita und der das Aquarium betreuende Erzieherin, Frau Koch, sondern auch beim Spender Volker Dibbern, der Town & Country Haus in der Region Kiel/Rendsburg vertritt, und bei dem engagierten Aquarienverein, den Kieler Aquarienfreunden e.V..

Große Aquarien-Begrüßungsrunde (v.l.n.r.): Volker Dibbern, Petra Hoffmann, Pierre Gilgenast, Frau Koch, Herbert Walle, ganz links Rafael Schmidtchen, der das Aquarium eingerichtet hat – und vorn einige der vielen Kita-Kinder.

Ein freudiger Anlass also für den Bürgermeister der Stadt Rendsburg, Pierre Gilgenast, bei der Übergabe persönlich anwesend zu sein und den Dank der Stadt für solch beispielhaftes Engagement auszusprechen – und vielleicht Nachahmer für andere Bereiche einer Spendentätigkeit zu finden.

Volker Dibbern hat als Botschafter der Town & Country Stiftung und als regionaler Partner von Town & Country Haus im Rahmen der Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur dieses WasserWelten-Aquarium ermöglicht und auch schon ein erstes PflanzenWelten-Hochbeet an die Aukamp-Schule in Osterrönfeld übergeben! In Kiel konnte die Wanderausstellung WALDGRÜN – STADTGRÜN auch mit seiner Unterstützung gezeigt werden. Vielen Dank für dieses Engagement in der Region von netzwerk natur!

Hier geht es zur Homepage der VODIES Massivhaus GmbH & CO KG / Volker Dibbern.

Hier entlang geht es zur Kita Villa Kunterbunt/Stadt Rendsburg.

Und hier entlang führt der Weg zu den Kieler Aquarienfreunden e. V.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen