Ein neues Zuhause für Wels "Otto"

Bereits das 60. Aquarium wurde im Rahmen der Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur übergeben! Dieses besondere Aquarium erhielt die Mühlbachkita in Vöhringen am Neckar von Stefan Meyer, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der Bauprojektierung Meyer GmbH & Co. KG, sowie Hauskaufberaterinnen Sandra Schneider und Mailin Tschenscher.

Bürgermeister Stefan Hammer freute sich mit den Kindern und der Kita Leiterin Evelyn Meboldt über diese „tierische“ Erweiterung des Kita-Alltags: „Die Begegnung mit der Unterwasserwelt eines Aquariums ist eine hervorragende Möglichkeit für die Kinder, die Natur zu Entdecken und Verantwortung für andere Lebewesen zu übernehmen“, so Stefan Hammer.

Nach der Lieferung des komplett  ausgestatteten Aquariums durch unseren Partner Tetra – dem zweiten Unternehmen, das sich mit Spenden an den WasserWelten beteiligt – erfolgte mit tatkräftiger Unterstützung der Aquariumspaten, Familie Skamel, und Hans Jürgen Fiedler vom Verein der Aquarienfreunde Oberndorf und Umgebung e.V. die Einrichtung. Sie werden auch weiterhin bei der Pflege der Fische und Pflanzen unterstützen und so ihr Wissen an die vielen kleinen „Neu-Aquarianer“ der Mühlbachkita weitergeben.

netzwerk natur, Übergabe des WasserWelten Aquariums in Vöhringen
netzwerk natur, Übergabe des WasserWelten Aquariums in Vöhringen

Mit diesem WasserWelten-Aquarium hat Stefan Meyer als Botschafter der Town & Country Stiftung sein erstes Spendenprojekt innerhalb von Zukunft Stadt & Natur ermöglicht. netzwerk natur freut sich über diesen gelungenen Start und auf die weiteren Spendenprojekte mit dem Stiftungsbotschafter!

Hier finden Sie Infos zur Mühlbachkita und

hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen