Start ins PflanzenWelten-Jahr in Heidenau

Schulleiterin Frau Dorn der Astrid-Lindgrenschule in Heidenau freute sich sehr über das Angebot der PflanzenWelten– Spende von Andreas Nietzold, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der TOP Qualitätshaus GmbH,  einem Town & Country Lizenz-Partner. Es war schnell entschieden, dass das Hochbeet im schuleigenen Garten einen idealen Platz finden würde.

Im Rahmen des Gartenarbeitstages am 8. April 2017 konnten die Schüler, die stellvertretende Bürgermeisterin Marion Franz und Schulleiterin Frau Dorn gemeinsam das Hochbeet von Stiftungsbotschafter Andreas Nietzold entgegennehmen. Tatkräftig wurden gleich die ersten Kräuter im Hochbeet gepflanzt: Thymian, Bohnenkraut, Minze und Rosmarin verbreiten nun ihre aromatischen Gerüche auch im Schulgarten der Astrid-Lindgren Schule. Die stellvertretende Bürgermeisterin hatte diese Kräuterpflanzen zum Start mitgebracht und freute sich sichtlich über die engagierten Kinder. Die weitere Bepflanzung, welche Teil der Spende ist, wird nun von Frau Dorn organisiert.

netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an die Astrid-Lindgren-Grundschule in Heidenau
netzwerk natur, Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an die Astrid-Lindgren-Grundschule in Heidenau

Andreas Nietzold hat als Botschafter der Town & Country Stiftung und zuvor als regionaler Lizenzpartner von Town & Country Haus schon viele Spendenübergaben im Rahmen von Zukunft Stadt & Natur ermöglicht. Von der Pflanzung zahlreicher ZukunftsBäume (in Dresden, Sebnitz, Pirna, erneut in Dresden, Freital, Glashütte und Bannewitz) über die Spende einer VogelWelten-Futterstation an die Grundschule Glashütte und eines WasserWelten-Aquariums an das Arthur Fiebig Haus in Glashütte wurden in den letzten Jahren schon viele für die Natur begeistert. Mit den Übergaben der PflanzenWelten-Hochbeete an die Grundschule Tharandt, die Grundschule Gotthold Ephraim Lessing in Pirna sowie die GS „Am Albertschacht“ in Freital setzte er diese Tradition fort. Auch die Wanderausstellung WALDGRÜN-STADTGRÜN war auf seine Initiative hin sowohl im Rathaus Sebnitz zu sehen als auch in Ostsächsischen Sparkasse in Freital. netzwerk natur bedankt sich für dieses ausdauernde und intensive Engagement!

Hier geht es zur Homepage der Astrid-Lindgren-Grundschule Heidenau und

hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen