Sonnenschein am Sonnenberg

Sonnenschein über der Grundschule Sonnenberg bei der Bepflanzung des PflanzenWelten-Hochbeetes, das Manuela Wolfram als Botschafterin der Town & Country Stiftung an die Schüler und Rektor Peter Mändl übergeben hat. Die Schüler hatten das Hochbeet eigenständig nach Plan aufgebaut und es sieht perfekt aus!
Mit viel Spaß und Begeisterung wurden die Herbstpflanzen eingesetzt, schon gibt es die Vorfreude auf die Samen und Setzlinge, die im Frühjahr eingesetzt werden. Das PflanzenWelten-Hochbeet so hörten wir, ist schon in viele kleine einzelne Felderchen aufgeteilt… Wir sind gespannt auf die Bilder, die wir dann bekommen!
netzwerk natur, Übergabe des Pflanzenwelten-Hochbeetes an die Grundschule Sonnenberg in Chemnitz
netzwerk natur, Übergabe des Pflanzenwelten-Hochbeetes an die Grundschule Sonnenberg in Chemnitz

Dass die Kinder der Grundschule Sonnenberg viel Engagement und Freude an ihrem PflanzenWelten-Hochbeet haben, das konnte Manuela Wolfram schon am Tag der Übergabe sehen. Im gleichen Stadtteil hatte sie schon ein WasserWelten-Aquarium an die Kita Tschaikowskistraße und an die Kita Max-Müller-Straße übergeben. netzwerk natur freut sich, dass dieses Engagement mit weiteren Hochbeetspenden an die Friedrich-Schiller-Grundschule in Flöha und der Übergabe an das Haus Kinderland des Vereins „Perspektiven für Familien e.V.“ fortgesetzt wurde.

Hier geht es zur Homepage der Grundschule Sonnenberg und

hier geht es zur Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen