Die ersten zwei PflanzenWelten-Hochbeete!

Der 8. April 2016 ist der Starttag unserer PflanzenWelten, der jüngsten Spendenaktion von netzwerk natur, die wir gemeinsam mit dem Träger der Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur, der Town & Country Stiftung, realisieren dürfen. Auftakt also in der Gartenschule Berlin-Pankow, wo es strahlende Gesichter gab über gleich zwei Hochbeete, die Ronald Kaszemekat, Geschäftsführer der LUKAS Massivhaus GmbH, mitgebracht hatte.

Stadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz und die Leiterin der Gartenarbeitsschule, Angelika Gersdorff, freuten sich gemeinsam mit den anwesenden Schülern und ihren Lehrern über die Spende – und legten auch gleich kräftig los: Das zweite Hochbeet wurde fix zusammengebaut und mit Zweigen und Erde aus „eigenem Anbau“ fachmännisch gefüllt, im ersten Hochbeet wurden Kartoffeln gepflanzt!

Ronald Kaszemekat und netzwerk natur wünschen den Kindern, die die Gartenarbeitsschule Pankow besuchen, viel Freude mit ihren neuen Hochbeeten. Wir sind bei dieser fachmännischen Betreuung durch Jung und Älter sicher, dass hier wunderbare Kräuter, Gemüse und Blumen gedeihen!

Die LUKAS Massivhaus GmbH ist schon vom Start der Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur mit vielen Spendenprojekten dabei – seit 2016 auch als Botschafter der Town & Country Stiftung. So hat Christian Kaszemekat als seine erste Spende in diesem Rahmen ein WasserWelten-Aquarium an die Kita am Birkenwäldchen in Panketal übergeben. Zwei weitere WasserWelten-Aquarien waren zuvor als Spende an die Kita Haus der kleinen Forscher in Eberswalde und an den Montessori-Kindergarten in Bernau übergeben worden.

Schon in den Jahren zuvor hat die LUKAS Massivhaus GmbH als regionaler Partner von Town & Country Haus viele Spenden ermöglicht, so unter anderem durch die Unterstützung der Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg, als ein Beispiel möchten wir hier auf das Naturparkfest Barnim hinweisen. Den Naturpark Barnim unterstützt die LUKAS Massivhaus GmbH seitdem auch in vielfacher anderer Form als durch Zukunft Stadt & Natur.

Den ersten beiden PflanzenWelten-Hochbeeten aus dem Jahr 2016 folgten weitere, so hat die Grundschule „Am Pfefferberg“ in Biesenthal eines erhalten, ein weiteres steht auf dem Hof der Grundschule an der Hasenheide in Bernau, in der Kita am Birkenwäldchen in Panketal sowie in Biesenthal in der Kita Knirpsenland.

Bei jeder Übergabe spürt man die Freude, mit der diese Spenden von den Botschaftern der LUKAS Massivhaus GmbH übergeben werden! netzwerk natur bedankt sich für dieses über viele Jahre in der Region umgesetzte Engagement.

Hier geht es zur Homepage der LUKAS Massivhaus GmbH und

hier geht es zur Homepage der Gartenarbeitsschule Pankow.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen