Ein Tulpenbaum für die Sandburg

In der Kita “Sandburg” in Hennef tobte das Leben, und das trotz heftig einsetzendem Schneefall. Kaum war der Nikolaus raus, rannten alle Kinder in den großen Garten, um gemeinsam mit der Kita-Leiterin Alina Kappi, Bürgermeister Klaus Pipke und dem Spender, Jörg Mühlenbock von der Wohnwelten GmbH, den Tulpenbaum zu pflanzen. Wie man an den vielen lachenden Gesichtern sieht, ist das bestens gelungen und alle waren zufrieden.
Über diesen ZukunftsBaum freut man sich in der umweltorientierten Kita sehr. Und das passt ja auch wunderbar zusammen: Der junge Baum und die Kleinen – Zukunft pur, sozusagen. Mal sehen, ob an diesem Tulpenbaum ausnahmsweise richtige Tulpen blühen…

Hennef ist übrigens auch Fair Trade-Stadt und damit ein gutes Vorbild für andere Gemeinden und Städte.

Im Oktober 2013 haben wir ein neues Foto vom Tulpenbaum bekommen. Tulpen wachsen dort nicht – aber man sieht, wie gut er angewachsen ist und nun im Herbst seine leuchtend gelben Blätter zeigt. Im kommenden Jahr wird noch eine runde Bank um den Baum herum gebaut, damit die Kinder dort schön im Garten frühstücken können…

Jörg Mühlenbock ist immer gerne dabei, wenn es um Spendenanfragen im Zusammenhang mit Zukunft Stadt & Natur geht. Die Kita Sanduhr in Hennef erhielt auf diese Weise nicht nur diesen neuen ZukunftsBaum im schönen Kita-Garten, sondern auch das erste WasserWelten-Aquarium. Auch vier PflanzenWelten-Hochbeete, hat Jörg Mühlenbock bereits übergeben, eines an die Grundschule Roncalli in Troisdorf, eines an die katholische Grundschule in Müllekoven, ein drittes an die Gemeinschaftsgrundschule Gartenstraße in Hennef und schließlich das Hochbeet für die Hans Alfred Keller Schule in Siegburg. Es folgte ein Naschgarten für die Drei-Linden-Schule in Niederkassel. Herzlichen Dank von netzwerk natur für dieses intensive Engagement – wir freuen uns auf die weiteren Spendenaktivitäten!

Hier geht es zur Homepage der W.u.B. Wohn- und Bauleistungs GmbH

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen