Ein neuer Ort - ein neues PflanzenWelten-Hochbeet!

Bald stehen eigenes Obst und Gemüse auf dem Speiseplan des Kindergartens Immerath! Auf dem Außengelände hatte sich schnell ein sonniges Plätzchen für das neue PflanzenWelten-Hochbeet von Claudia Spreitzer, Botschafterin der Town & Country Stiftung und Angestellte der MP Projektmanagement GmbH, gefunden.

Im Hochbeet werden nun Gurken, Radieschen, Möhren, Kohlrabi und Erdbeeren angezogen und hoffentlich auch bald geerntet. Leiterin Dorothe Pütz-Wöffen und ihre Kolleginnen waren begeistert vom neuen Hochbeet und den Möglichkeiten, die sich nun in der gemeinsamen Arbeit mit den Kindern eröffnen. So sollen die Kinder vom Aussähen bis zur Verwertung alles beobachten und erleben können. Auch eine anschließende Kompostierung ist geplant!

netzwerk natur- Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an den Kindergarten Immerath
netzwerk natur- Übergabe des PflanzenWelten-Hochbeetes an den Kindergarten Immerath

Mit diesem PflanzenWelten-Hochbeet hat Claudia Spreitzer schon ihr zweites Spendenprojekt innerhalb von Zukunft Stadt & Natur ermöglicht. Ihr liegen ganz offensichtlich die Kindergärten am Herzen, denn schon zuvor hatte sie dem Städtischen Kindergarten „Adolf-Kolping-Hof“ ein PflanzenWelten-Hochbeet übergeben. netzwerk natur freut sich über diese gelungenen Übergaben und auf die weiteren Spendenprojekte mit der Stiftungbotschafterin.

Hier geht es zur Infoseite des Kindergartens Immerath und

hier geht es zur Homepage der Town & Country Stiftung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen